klappstuhlwohnzimmerlesung

ich lade alle literaturinteressierten und alle, denen die neugier nicht abhanden gekommen ist, ein, sich mit mir und bei mir zu hause zu einer lesung zu treffen.

‚gute nachtgeschichten‘

steht da oben drüber. und um sich darunter etwas vorstellen zu können, gibt es diese informationen.
ihr hört von mir ausgewählte und vorgetragene texte. das leseprogramm dauert ungefähr eine stunde. zur halbzeit gibt es eine kurze pause.
ihr bringt ein trinkgefäß mit und ich stelle getränke bereit.
ihr zahlt dafür nach selbsteinschätzung.
zudem braucht ihr einen klappstuhl. das wohnzimmer ist bereits da und zwar in oedheim.
der veranstaltungsort ist nicht barrierefrei erreichbar.
ihr genügt den corona geschuldeten voraussetzungen – geimpft, genesen oder getestet.
ihr schickt eure zusage mit kontaktdaten an mein web.de postfach. ich schreib euch eine bestätigung mit meinen adressdaten zurück.
wenn mindestens fünf meldungen vorliegen, treffen wir uns am freitag, 06. august um 20 uhr.
gerade erhalte ich die meldung, dass meine putzteufel zum vorweihnachtlichen großreinemachen in der hölle sind. daher meine bitte – wer nicht schweben kann, bringt ein paar hausschuhe oder dicke socken mit.
da dies eine aktion zur förderung kreativer lebensfreude ist, kostest euch die teilnahme lediglich ein wenig von eurem lebenszeitkonto.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.