Natur und Umwelt / Plogging

Die Idee: Aus Jogging und" plocka" schwedisch für  "aufheben"  wird Plogging .
Mit Müllsäcken und Handschuhen bestückt , treffen sich die Plogger regelmäßig, um aufzuräumen.
Der Fitnesstrend aus Schweden hat sich in die ganze Welt ausgebreitet.Regionale Gruppen findet man in sozialen Netzwerken.
Jeder kann beim Plogging mitmachen -joggend oder gehend.Eine Rund dauert ein-bis eineinhalb Stunden-Es gibt  z.B. eine 'Walkingruppe und eine flotte Laufgruppe.
Es ist anstrengend wie bei einem Intervalltraining.
Ich möchte das Umweltbewusstsein fördern.Bin selbst gerne" laufend "unterwegs....
und mag saubere Strecken.
Der Umwelt etwas Gutes tun und sich selbst auch .
Wer Lust hat mitzumachen ..bitte meldet Euch.
Material wird uns vom Abfallwirtschaft samt zur Verfügung gestellt.
Eure Anita
4
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
2.559
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 19.04.2020 | 19:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.