Versammlung der Altersobleute im Kreisfeuerwehrverband Heilbronn

Die Mitglieder der Altersabteilungen und die Obleute der Feuerwehren des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn vor dem Feuerwehrhaus der Freiw. Feuerwehr Oedheim
Oedheim: Feuerwehrhaus | Vor kurzem fand die diesjährige Jahresversammlung bei der Freiw. Feuerwehr Oedheim  im Feuerwehrhaus statt. Im umgebauten und erweiterten Feuerwehrhaus traf sich wieder eine stattliche Anzahl Alterskameraden, um sich über die Entwicklung des Feuerwehrwesens im Kreis Heilbronn zu informieren.

Zu Beginn stellte Bürgermeister Matthias Schmitt die Gemeinde Oedheim und anschließend der Stellv. Kommandant Bernd Ehrhardt die Feuerwehr Oedheim vor. Nun berichtete der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn, MdL Reinhold Gall, über Entwicklungen im Verband und den Feuerwehren. Als nächstes referierte Kreisbrandmeister Uwe Vogel speziell über die Feuerwehren des Landkreises und geplante Beschaffungsmaßnahmen. Zum Schluss übernahm wieder unser Kreisobmann Reinhold Korb aus Bad Wimpfen das Wort, informierte über das Feuerwehrheim Titisee sowie den geplanten Ausflug 2019. Dann, nach kurzer Diskussion, schloss er die Versammlung mit einem Dank an die Gemeinde für ein Präsent und an unsere Altersabteilung für die reibungslose Durchführung und Bewirtung während der Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.