Bei Sonnenschein macht auch schwere Arbeit Freude

Der wunderbare Schwarzdorn
Heute war wieder ein herrlicher, sonniger Tag!
Wir haben in der wunderbaren Natur die Hälfte unseres Holzes transportiert.

Der Schwarzdorn oder auch Schlehe genannt hat mich sehr fasziniert.
Er blüht immer so sehr kurz, so dass man ihn jeden Tag bewundern muss.

Ob die Igel unter den großen, alten Pappelscheiben schon wach sind?
Ich glaube ja, es war ja schon recht warm im März.

Am Abend wurden wir von einem wunderschönen Sonnenuntergang belohnt.

Ich bin müde, aber trotz dieser schweren Zeit positiv gestimmt.
Wir werden das Virus hoffentlich irgendwann überstehen, ich glaube daran
und denke positiv.

Auch Euch allen wünsche ich etwas Mut und Zuversicht, man darf die Hoffnung
niemals aufgeben.

Liebe Grüsse an alle
Anneliese
4
3
3
2 2
4
2
5
4
9
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
2.375
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 24.03.2020 | 22:16  
3.833
Anneliese Herold aus Oedheim | 24.03.2020 | 22:23  
5.213
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 25.03.2020 | 17:24  
3.833
Anneliese Herold aus Oedheim | 25.03.2020 | 18:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.