Die Wildblumenwiese im "wilden" Garten und mehr...

Da wächst eine unglaubliche Vielfalt heran.
Ende  Mai hatte sie sich nur angedeutet, heute ist sie auf dem Weg mit jedem Tag bunter, vielfälltiger und allem Anschein nach auch noch recht hoch zu werden.

Man erkennt immer mehr Pflanzen die da noch erblühen möchten!

Auch die frisch gepflanzten Heckenrosen haben es plötzlich sehr eilig!

Im Anschluss noch einzelne Aufnahmen irgendwo dazwischen drin :)))


Euch allen einen schönen Sonntag mit erträglichen Temperaturen und drückt uns bitte
die Daumen dass es keine schweren Gewitter gibt, damit Magnus morgen eine schöne
Führung durch den Naturgarten mit den Gästen machen kann!
Es ist so schön angerichtet...

Herzliche Grüsse
Anneliese
5
3 5
6 5
3
5
3 4
4
2 4
2 4
4
4
4
4
2 4
3 4
4
14
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
6.653
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 20.06.2021 | 10:51  
9.474
Anneliese Herold aus Oedheim | 20.06.2021 | 11:06  
7.590
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 20.06.2021 | 13:02  
9.474
Anneliese Herold aus Oedheim | 20.06.2021 | 13:20  
9.184
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 20.06.2021 | 22:06  
5.255
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 20.06.2021 | 22:14  
7.590
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 21.06.2021 | 09:29  
9.474
Anneliese Herold aus Oedheim | 21.06.2021 | 12:09  
5.255
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 21.06.2021 | 12:16  
5.255
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 21.06.2021 | 12:17  
9.474
Anneliese Herold aus Oedheim | 21.06.2021 | 13:42  
5.255
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 21.06.2021 | 17:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.