Gefroren hatte es heuer...

Das Eis auf dem Teich hat bizarre Formen angenommen.
Das erste Mal in diesem Jahr bin ich frühmorgens durch den vereisten Garten gestiefelt, am gefrorenen Teich vorbei und an meinem verzuckerten Trockenbeet.

Nichts regte sich, die Igel schlafen und alles lag still und friedlich.
Eine schöne Stimmung in der aufgehenden Sonne.

Nur die Vögel waren auf Futtersuche.

Diese herrliche, kalte Winterluft und der helle sonnige Morgen hatte sehr gut getan ;)
12
2
4
5
8
2
4
3
7
7
8
3 9
5
6
6
7
6
23
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
3.745
Tanja Blind aus Bad Wimpfen | 19.01.2022 | 15:05  
3.094
Jutta Koster aus Leingarten | 19.01.2022 | 16:08  
13.644
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.01.2022 | 16:09  
13.644
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.01.2022 | 16:14  
10.789
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 19.01.2022 | 16:30  
6.867
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 19.01.2022 | 16:32  
10.995
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 19.01.2022 | 16:38  
13.644
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.01.2022 | 16:47  
9.410
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 19.01.2022 | 18:03  
11.204
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 19.01.2022 | 19:28  
13.644
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.01.2022 | 19:34  
9.410
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 19.01.2022 | 19:50  
13.644
Anneliese Herold aus Oedheim | 19.01.2022 | 20:10  
9.410
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 19.01.2022 | 20:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.