Meine Kaulquappenkita :-) UPDATE: 2 neue Fotos

Ein kleiner Einblick.
Nach 6 Tagen, alle sind agil, froh und munter der Eihülle entschlüpft :-)
Sie ernähren sich nun noch eine gute Zeit von der gallertartigen Hülle.
Später knabbern sie auch an den Schwanzflossen ihrer Artgenossen.
Sie sind keineswegs Vegetarier.

Nach ca 6 Wochen bilden sich die Extremitäten aus. Zuerst die Hinterbeine!
Die Vorderbeine bleiben erst noch in einer Hauttasche verborgen.

2-3 Wochen später folgt die "innere" Umwandlung, die Metamorphose.

Danach ernähren sie sich von den Fettreserven des sich zurückbildenden Schwanzes.

Jetzt brechen auch die Vorderbeine durch...
Einige Tage später steigt das nun lungenatmende Tier schliesslich an Land.
Meistens ist es nicht grösser als einen Zentimeter.

Nun dürfen sie rasch in den See zurück. Das wird Ende April soweit sein.

Nach 1-3 Jahren, je nach Witterung, werden sie geschlechtsreif und das Spiel beginnt von vorne.
Ich werde hier nach und nach ein kleines update hochladen, damit man diese Entwicklung auch beobachten kann.

Ich grüsse Euch recht herzlich
Anneliese
1
2
2
8
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
7.266
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 13.03.2020 | 14:52  
7.288
Anneliese Herold aus Oedheim | 13.03.2020 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.