Wildbieneninvasion - Massenschlupf

Ein Loch von vielen. Hieraus schlüpfen die bodennistenden Wildbienen. Gut zu erkennen am kleinen Häufchen lockerer Erde rund ums Loch.
Das muss jetzt extra sein....
Als wir heute am Kocherufer entlang auf einer Wiese spazierten entdeckten wir wahre Schwärme frisch geschlüpfter Wildbienen(vermutlich die Frühlingsseidenbiene).
Auf gut 100 Metern waren es immer wieder hunderte, wenn nicht tausende..... ich habe so etwas noch nie gesehen. Fotografisch wars leider nicht festzuhalten, deshalb nur diese 2 Bilder.
Der Knaller, das muss man gesehen haben.

Hier wurde extrem deutlich wie wichtig Lebensraum für bodennistende Wildbienen ist!

Eine super Beschreibung wie ihr das zuhause im Garten nachahmen könnt gibts kostenlos hier zum runterladen. Eine extrem gute Anleitung!

https://www.wildbee.ch/wildbienen/nistplaetze/erdn...
3
4
10
Diesen Autoren gefällt das:
10 Kommentare
4.033
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 05.04.2021 | 09:00  
7.388
Anneliese Herold aus Oedheim | 05.04.2021 | 09:41  
11.851
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 05.04.2021 | 11:26  
829
Magnus Diller aus Oedheim | 05.04.2021 | 11:38  
7.388
Anneliese Herold aus Oedheim | 05.04.2021 | 12:15  
3.836
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 05.04.2021 | 12:24  
829
Magnus Diller aus Oedheim | 05.04.2021 | 13:11  
3.836
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 05.04.2021 | 16:07  
11.851
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 05.04.2021 | 16:43  
829
Magnus Diller aus Oedheim | 05.04.2021 | 17:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.