3.831

Anneliese Herold

Ihre Heimat ist: Oedheim
3.831 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 14.12.2019
Beiträge: 149 Schnappschüsse: 111 Kommentare: 2.437
Folgt: 85 Gefolgt von: 31
Meine Hobbys sind das Fotografieren, Malen, Segelfliegen, Pilzesammeln, das Kochen und Backen. Ich liebe die Musik von Metallica bis Mark Knopfler...round about! Ansonsten brauche ich Bewegung draussen in der Natur. Und Humor darf in meinem Leben nicht fehlen :) Ich freue mich hier die verschiedensten Menschen kennenzulernen und "meine stimme.de" entdeckt zu haben. Eure Anneliese
20 Bilder

Gefroren hat es heuer... 13

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 2 Tagen | 157 mal gelesen

Sonntagsspaziergang durch den gefrorenen Garten mit einem herrlichen Licht und soooo guter Luft :)

1 Bild

Verzuckerte Nelklein

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Das ganze Jahr eine Schönheit

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein vergänglicher Diamant

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Zauberhaft 6

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 2 Tagen | 56 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

"Da machen wir doch was drauss :))))))))" 33

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | vor 4 Tagen | 280 mal gelesen

...so lautete mein Beitrag zum Basteln vom 30.10.20 Nun ist sie ja da, die Bastelzeit, die Dekozeit! Heute habe ich Schalen gemacht die für den ersten Advent gedacht sind, noch nicht allzu weihnachtlich so hat man lange seine Freude dran. Es gibt da Menschen in meinem Umfeld die sich jedes Jahr darüber freuen :)

1 Bild

Sonnenuntergang heute um 17.00 Uhr 5

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 18.11.2020 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Regenwürmer sind ein Segen 5

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 17.11.2020 | 95 mal gelesen

Sie arbeiten ganz eng aneinender gereiht den ganzen Garten fleissig durch, machen ihn locker und leicht und bereiten so ein Paradies für viele Tiere. Der Garten kennt keinen Winter und keine Pause. Die Natur ist immer hellwach, wenn es auch nicht so erscheint.

1 Bild

AC/DC Power up....... isch endlich im Haus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Yeahhhhhhh 6

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 13.11.2020 | 149 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Oedheimer "Bazen" 10

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 11.11.2020 | 346 mal gelesen

Angeregt durch die Aktion "Mein Plätzchenrezept" sind mir meine Oedheimer Bazen recht spontan eingefallen. Ein Rezept meiner Oma Emma aus längst vergangenen, alten Zeiten. "Bazen" schreibe ich hier ohne tz so wie in meinem uralten Rezept. Dieses Wort entspricht auch der breiten, etwas derben Sprache der alten Oedheimer :) Ein einfaches Rezept ideal zum Einstieg in die Weihnachtsbäckerei :))) REZEPT 4 grosse...

1 Bild

Die letzten Muskatellerbeeren 7

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 11.11.2020 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Huch, eine Holzbiene zwischen meinem Feuerholz 3

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 11.11.2020 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ein Hexenring hex hex 8

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 10.11.2020 | 127 mal gelesen

Dieser Pilz hier auf meinem Foto ist ein Mönchskopf, der sehr gerne als Hexenring im Wald steht. Dieser Ring hatte einen Durchmesser von geschätzten und abgeschrittenen 20 Metern! Der Name Hexenring geht auf den Aberglauben des Mittelalters zurück, als man in diesen runden Formen Versammlungsorte der Hexen bzw. Feen sah, deren Betreten gefährlich war, angeblich weil man sich dort ansteckende Krankheiten holen...

6 Bilder

Die Vergänglichkeit der Schopftintlingsfamilie 5

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 08.11.2020 | 124 mal gelesen

Die ganze Pilzsaison hindurch begegnet man dem Schopftintling in seinen verschiedenen Arten. An Strassen, Wegrändern und Waldwegen, auf Wiesen und im Gras steht dieser bis zu 30 cm hohe Pilz in Büscheln oder einzeln in der Herbstsonne. Er wächst soooo schnell, dass sich seine Entwickling innerhalb eines Tages vollendet. Von einem weissen Schopftintling, der am Morgen weisshütig aus der Erde bricht, steht am Abend nur...

5 Bilder

Herbstbunt... 1

Anneliese Herold
Anneliese Herold | Oedheim | am 07.11.2020 | 91 mal gelesen

...dankbar für die Fülle einer grossen Zeit!