Aprikosen-Chilli-Marmelade, very hot

Diese Masse über Nacht zugedeckt stehen lassen.
Rezept:
2 kg Aprikosen
3 Zitronen
2 Päck. Gelierzucker 2:1

3-4 scharfe Chillischoten

Zubereitung:
Die Aprikosen waschen, in Schnitze schneiden und in einen breiten Topf geben.
Den Zucker und den Zitronensaft dazu geben und zugedeckt über Nacht stehen lassen.


Anderntags die Chillies (mit Handschuhen) in feine Streifen schneiden,
die Kerne entfernen.
Dann die Masse nicht zu fein pürieren und ca 5 Min kochen lassen.
Erst danach die Chillies unterrühren.

Die Marmelade abfüllen, schliessen und auf den Kopf stellen, nach 5 Min wieder umdrehen, damit nichts im Deckel hängenbleibt.

Diese Marmelade hat im Abgang eine tolle, feine Schärfe und sieht zudem noch
sehr interessant aus. Als "Gschenkle" ist sie immer sehr willkommmen.

Aprikosen und Chilli harmonieren toll miteinander und werden hier nicht durch
andere Geschmacksrichtungen abgelenkt.

Nun wünsche ich Spass beim Nachkochen und viel Freude beim Verschenken!

Grüsse
Anneliese Herold


6
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
268
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 03.06.2020 | 22:12  
1.817
Anneliese Herold aus Oedheim | 04.06.2020 | 07:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.