Quittengelee mit Ingwer

1
Quittengelee mit Ingwer
Zutaten:

2Kg Quitten
60ml Zitronensaft
1 Stück ungeschälten Ingwer
500g Gelierzucker 1:2


Zubereitung:

Quitten waschen, Stiel und Blüte entfernen und mit Schale und Kerngehäuse in Würfel schneiden. Quitten mit 1 1/2 Liter Wasser bedecken, Zitronensaft und Ingwer zufügen und zum Kochen bringen. in ca 45 Minuten weich kochen. Anschließend ein Sieb mit einem feuchten Tuch auslegen und auf einen großen Topf stellen. Quitten hinein gießen und Saft ablaufen lassen. Den Saft abkühlen lassen. Nicht ausdrücken, sonst wird das Gelee trüb.

1 Liter Saft abmessen, mit Gelierzucker mischen und in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt.
4 Minuten kochen lassen, dabei nicht aufhören zu rühren.

Die vorbereiteten Gläser randvoll füllen und sofort gut verschließen. 10 Minuten auf den Kopf stellen, wieder umdrehen und erkalten lassen.

Tipp:
Lecker und besonders zum Sonntagsbrunch :)

Anmerkung: die Quitten brauchen noch ein paar Tage, bitte noch etwas Geduld haben :)
1 1
1
6
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.