Spaghettipfanne für die heissesten Tage auf dem Segelflugplatz oder zu Hause :)

Diese Pfanne hat sogar unsere Nichtvegetarier (und das sind seeeehr viele) am Abend vom Hocker geriessen!

Man nehme was man so hat, eine Menge kann ich nicht nennen, aber nehmt die allergrösste Pfanne die zu eurer Verfügung steht.

Hier alle Zutaten:
Abgekochte Spaghetti, ja nicht zu wenig!!!
Zucchini, Champignons, Paprika rot, gelb oder grün, Tomaten, Karotten, Pepperoni scharf, Lauch, Frühlingszwiebeln, Pfeffer und Salz, Brühe und für obenauf noch frische Petersilie.

Zubereitung:
Spaghetti können schon am Vortag gegart werden.
Alle Zutaten in heissem Öl dem Garungsgrad entsprechend nacheinander andämpfen.
Etwas Brühe zugeben, alles scharf abschmecken, mit Sahne oder Butter abrunden und dann die Spaghetti unterheben.
Obenauf die frische, gehackte Petersilie.

Ein Gaumenschmaus erster Güte!

Mit frischem, grünen Salat ganz wunderbar!


Liebe Grüsse Anneliese
2
2
2
2
2
8
Diesen Autoren gefällt das:
6 Kommentare
4.996
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 27.06.2020 | 17:07  
1.951
Anneliese Herold aus Oedheim | 27.06.2020 | 17:47  
298
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 29.06.2020 | 04:11  
1.951
Anneliese Herold aus Oedheim | 29.06.2020 | 07:56  
3.488
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 30.06.2020 | 16:41  
1.951
Anneliese Herold aus Oedheim | 30.06.2020 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.