Waldpilzvorrat für´s ganze Jahr :)))

Schirmpilze sind die ersten und machen Freude :)
Da Pilze am besten getrocknet haltbar gemacht werden können, mache ich dies im Dörrapparat. So kann man sich selbst eine wunderbare Waldpilzmischung zusammenstellen.

Die Waldpilze kommen nicht alle zur gleichen Zeit aus dem Boden.
Mit den Schirmlingen und Parasolpilzen fange ich an zu trocknen. Dann kommen später die Butterpilze und Maronen, Ziegenlippen usw dazu.

Ich gebe sie der Reihe nach getrocknet in ein luftdichtes Gefäss und mische das Ganze am Ende der Pilzzeit gut durch. Danach kommt diese Mischung in Schraubgläser wo sie sehr lange haltbar ist.
Es ist ein unglaublicher Duft, der da aus dem Glas strömt!!!

Man kann auch Pilzpulver zum Würzen aus den getrockneten Pilzen im Mörser herstellen. Oder Pilzbutter machen, die man dann auch einfrieren kann.

Die meisten Pilze werden bei mir sparsam aus dem Schraubglas in eine Tasse Wasser gegeben und dann sehr gerne im gemischten Braten (samt Einweichwasser) verwendet.
Nicht zu viel, sonst wird es zu intensiv. Das ergibt eine wunderbare Bratensosse!

Oder eingeweicht in einem Auflauf verwenden.
Man kann auch sehr leckere Suppen und Sossen daraus kreiren.
Da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt :)

Wenn man bedenkt was 2-3 g getrocknete Waldpilze zB von Ostmann kosten hat man so ware Schätze in seinem Übervorrat!
Aber man weiss auch warum die Pilze so teuer sind, braucht man doch sehr viel Zeit zum
Sammeln und Weiterverarbeiten. Ach ja, Waldpilze kann man nicht züchten!

Nun schaut mal wie das Trocknen von statten geht :)


Grüssle Anneliese
2 7
4
4
3
2
2
2 3
2
2 2
2
2
3
9 3
17
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
4.728
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 30.10.2020 | 20:02  
3.900
Anneliese Herold aus Oedheim | 30.10.2020 | 20:25  
98
Gertie Taras aus Künzelsau | 30.10.2020 | 22:14  
4.728
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 30.10.2020 | 22:21  
5.261
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 30.10.2020 | 22:22  
3.900
Anneliese Herold aus Oedheim | 31.10.2020 | 07:38  
159
Anneliese Schmidt aus Neckarsulm | 31.10.2020 | 08:30  
3.900
Anneliese Herold aus Oedheim | 31.10.2020 | 09:28  
2.401
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 31.10.2020 | 18:17  
2.431
Michael Harmsen aus Weinsberg | 01.11.2020 | 20:08  
3.900
Anneliese Herold aus Oedheim | 01.11.2020 | 20:58  
2.431
Michael Harmsen aus Weinsberg | 04.11.2020 | 08:42  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.