16. Volksbank Heilbronn Beachtennis-Cup in Oedheim eine runde Sache

Am Wochenende des 17./18. Oktober 2020 fand die mittlerweile 16. Auflage des Volksbank Heilbronn Beachtennis-Cups statt. Der ausrichtende Tennis-Club Oedheim freute sich über ein hochkarätiges Teilnehmerfeld und verzeichnete in diesem Jahr darüber hinaus noch einen Teilnehmerrekord. Spielerinnen und Spieler aus zehn Bundesländern, darunter mehrere Jugend-Nationalspieler sowie die amtierenden Deutschen Meister der Damen und Herren, lieferten sich bei etwas kühlen Temperaturen über zwei Tage lang heiße Matches mit packenden Ballwechseln. Trotz Corona-Sondersituation herrschte gute Stimmung auf der großzügigen Anlage. Viele ehrenamtliche Helfer trugen zum Erfolg der Veranstaltung bei.
Bei der Damen-Konkurrenz setzten sich im Finale die favorisierten Sophie Schmidt und Lena Bartmann (beide Baden) durch. Bei den Herren siegte das ungesetze, aufschlagstarke Doppel Björn Kronshage und Lukas Winkelmann (beide Württemberg).
Im Mixed-Finale gewann erneut Sophie Schmidt mit Simon Schreck (Baden) knapp im entscheidenden Match Tie-Break.
Beachtennis ist eine immer populärer werdende Sportart. Der TC Oedheim wird seinen Teil dazu beitragen, diesen Sport zu fördern und auch im kommenden Jahr den 17. Volksbank-Heilbronn Cup auszurichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.