DLRG Michelbach beim Kinderferienprogramm der Stadt Neuenstein

DLRG Michelbach
Am Sonntag, trafen sich 28 Kinder bei herrlichen Wetterbedingungen in Möglingen zur Flussfahrt mit den Paddelbooten der DLRG Michelbach. Während die Anwesenheitsliste von Heiko Baust überprüft wurde, machten die anderen Betreuer die sechs Boote einsatzbereit. Nach der Unterweisung bezüglich der Gefahren bei Bootsfahrten konnte das Gepäck der Jugendlichen im Anhänger verstaut werden. Die Kinder wurden den einzelnen Booten zugeteilt und dann ging es auch schon los zum Ufer am Kocher. Dort gab es noch eine kurze Einweisung zur richtigen Benutzung der Paddel. Nach ersten Paddelversuchen hingen einige Boote auch schon im Gestrüpp, da die Regenfälle der letzten Tage den Wasserspiegel und die Fließgeschwindigkeit erhöht hatten. Dann musste der Betreuer das Boot aus dem Gebüsch manövrieren und in die richtige Richtung stellen, bevor es weitergehen konnte. Da die Temperatur es dieses Jahr zuließ, konnte eine Wasserschlacht veranstaltet werden. Die ganze Aktion war eine riesen Gaudi und fast alle kamen nass in Kochersteinsfeld an. Die Kinder konnten sich am Wehr sowie im Kocher aufhalten, bevor alle eine Bratwurst und etwas zu trinken bekamen.
Um 13:00 Uhr wurden die Neuensteiner Kinder abgeholt und anschließend die nächste Fahrt mit der DLRG-Jugend von Michelbach gestartet. Beides waren gelungene Aktionen der DLRG Michelbach.

Info’s unter www.michelbach.dlrg.de oder per E-Mail unter Info@michelbach.dlrg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.