Zeltlager der DLRG Michelbach in Zaberfeld

Gruppenbild
Nachdem wir dieses Jahr kein Zeltplatz am See gefunden hatten, fuhren wir nach Zaberfeld zur Wache an die Ehmetsklinge und haben uns dort für eine Woche einquartiert. Dort sind nur 16 Betten vorhanden, was uns die Teilnehmerzahl beschränkte, wobei wir auch Feldbetten dabei hatten. Die Feldbetten wurden in Zelten aufgestellt, die wir direkt im Anschluss an das Haus aufgestellt hatten. In dem diesjährige Lager haben alle Jugendlichen selbst einen Liegestuhl gebaut. Dies war mühsamer als gedacht. Am dritten Tag ging es dann zum Klettergarten nach Illingen. Dort konnte sich jeder im Hochseilgaten austoben. Jeden Morgen ging es zum Frühsport, den wir dieses Jahr endlich eingeführt haben. Die Freude hielt sich bei fast allen Jugendlichen in Grenzen, aber jeder musste mitmachen. Als die Jugendlichen beim Essen schöpfen eine Multiplikationsaufgabe lösen mussten, gab es tatsächlich welche, die lieber auf das Essen verzichteten. Denn bei jeder falschen Lösung hies es, wieder hinten an stehen. Da die Kids Ferien haben, hatte das Gehirn auch Ferien. Es wurden diverse Spiele gespielt. Zum Beispiel jeder musste einen Namen ziehen, dem Namen der gezogen wurde, musste man ein Gegenstand in die Hand geben um seinen Zettel zu bekommen, was viele bewegte uns zu helfen, aber nur so lange bis man von ihnen was genommen hat. Die Nachtwanderung durfte natürlich ebenfalls nicht fehlen. Diese wurde ebenfalls von zwei Jugendlichen organisiert. An den Abenden haben wir entweder am Feuer gesessen oder Spiele gemacht. Es wurden natürlich auch Trainingseinheiten und Spiele im Wasser angeboten. Am Samstag morgen wurde ein Teil der Jugendlichen von den Eltern wieder abgeholt, die restlichen Teilnehmer durften dann noch bei der Rettungswache von den Erwachsenen dabei bleiben. Für alle war es eine gelungene Freizeit und viele sind im kommenden Jahr bestimmt wieder dabei. Wir möchten uns bei allen Helfern und Gönnern die uns in irgend einer Art unterstützt haben, recht herzlich bedanken. Info's unter www.michelbach.DLRG.de oder info@michelbach.dlrg.de
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.