Albvereins-Ehrung für Irmgard Zipf

Irmgard Zipf (Mitte), Hauptwegmeister Michael Burkhardt (links) Gauwegmeister Manfred Bender (rechts)
Bei der vor kurzem stattgefundenen Herbst-Tagung der Albvereins-Wegwarte im Hohenloher Gau wurde eine besondere Ehrung ausgesprochen.

Der Gauvorsitzende des Hohenloher Gaus und Hauptwegmeister Nord, Herr Michael Burkhardt, zeichnete Frau Irmgard Zipf von der Ortsgruppe Mulfingen für jahrelange Treue zur Ortsgruppe und für 16 Jahre Gauwegmeister Nord mit der seltenen
Georg-Fahrbach Medaille in Silber aus. Frau Irmgard Zipf betreut die 67,5 km Wanderwege der Ortsgruppe Mulfingen und kontrolliert die 240 Kilometer Albvereinswanderwege im Kocher- und Jagsttal.
Gleichzeitig ist sie stellvertretende Vorsitzende der Ortsgruppe Mulfingen.
Der Dank des Hohenloher Gaus ging an eine äußerst verdiente Mitarbeiterin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.