Die romantische liebevoll Stadt von Hohenlohe

Öhringen: Schloss + Rathaus | Das Wahrzeichen von Öhringen ist die St. Peter und St. Paulus Kirche und die prachtvolle Turmterrasse des Schlosses. Die Turmterrasse besteht aus kleine Feuersteinplättchen. Der Rundbogen verschnörkelte in große Natursteinblöcke, ausgebaut in einer perfektionellen Rundung. Auf dem Sockel befindet sich das Symbol mit der gehissten Fahne. Die seitliche hübsche Perspektive, östlich in einer Straße von Öhringen sieht man es deutlich. Es verschönt sich mit den gereihten Bäume den Anblick. Das römische Reich besiedelte die Stiftskirche, Schloss und die Altstadt mit dem Marktplatz und dem Albrechtsbrunnen und wurde eines der schönsten Städte von Hohenlohe. 
"Die romantische liebevolle Stadt von Hohenlohe" haben wir zu verdanken an vier bayrische Städte: Regensburg, Ingolstadt, Augsburg und München, die das Geheimnis entdeckt haben. Ebenfalls gehören drei weitere Städte in der Verbindung der schönen Stadt Öhringen zu verschönern in Baden-Württemberg! Es war Baden-Baden, Konstanz und Ulm. Alle diese Städte haben Bezug auf das römische Reich und haben vieles gemeinsames; für Öhringen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.