DPSG-Bezirkstag in Öhringen

Am 21. Mai trafen sich die DPSG-Pfadfinder vom Bezirk Hohenlohe in Öhringen zum jährlichen Bezirkstag. Diesmal unter dem Motto "Was wäre wenn die Pfadfinder in/bei den ... gelebt hätten oder leben würden?". Zu Beginn wurden Gruppen gebildet, die jeweils ein Thema wählten und hierzu ein kurzes Theaterstück einstudierten. Die Pfadfinder im Gefängnis, bei den Aliens, im Land der Fantasie und vieles mehr. Nach einer Stärkung mit Grillwürsten und -käse wurden die Theaterstücke unter viel Gelächter und Beifall aufgeführt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.