Erste Hilfe Kurs der 4. Klässler

Öhringen: Hungerfeldschule | Im Oktober war es endlich soweit. Über 70 Viertklässler der Hungerfeldschule hatten ihre Fahrradprüfung erfolgreich abgeschlossen. Nun stand Erste Hilfe auf dem Stundenplan.

Wie versorge ich kleinere Wunden? Wie benachrichtige ich den Rettungsdienst? Wie führe ich die stabile Seitenlage aus? Welche Utensilien sind in einem Notfallkoffer?
Diese und viele weitere Fragen brannten den Schülerinnen und Schülern unter den Nägeln. Nachdem diese fachmännisch beantwortet wurden, durften die Kinder selbst tätig werden.
Anhand vieler praktischer Übungen probten sie nun den „Ernstfall“. So wurde die stabile Seitenlagen, das Versorgen von kleinen Schnittverletzungen, sowie das Anbringen von Verbänden geübt.

Dank der fachmännischen Leitung vom Roten Kreuz, sind die kleinen Sanitäter nun bestens vorbereitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.