Fotowettbewerb zeigt internationale Beziehungen in der Region

Das Plakat zum Fotowettbewerb



Wie sahen deine besten Erlebnisse im Ausland aus? Woher kommt eigentlich deine Familie? Was bedeutet für dich grenzenlose Freundschaft? Einsendeschluss zum Fotowettbewerb am 31. Dezember 2021.

In unserer Region gibt es viele verschiedene Verbindungen ins Ausland. Durch Freundschaft, Geschäftsreisen, Tourismus und Familie entstehen Kontakte nach Europa und in die ganze Welt. Das soll durch einen Fotowettbewerb sichtbar gemacht werden! In den drei Kategorien „Weltweit verwurzelt“, „Freundschaften in Europa“ und „Abenteuer Europa“ können Bilder mit einer passenden Hintergrundgeschichte eingereicht werden.

Fotoausstellung und Preisverleihung 2021 in Künzelsau und Öhringen

Aus allen eingereichten Bildern wird eine Fotoausstellung erstellt, die im Jahr 2021 in Künzelsau und Öhringen zu sehen sein wird. Außerdem werden in jeder Kategorie Gewinner prämiert.

Förderung durch die EU

Der Fotowettbewerb wird von der Europäischen Union finanziell gefördert und von einer Gruppe junger Erwachsener aus Hohenlohe organisiert.
Die Schirmherrschaft für diesen Fotowettbewerb haben Bürgermeister Stefan Neumann aus Künzelsau, Oberbürgermeister Thilo Michler aus Öhringen sowie die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt übernommen.

Weitere Informationen gibt es unter www.fotowettbewerb-europa.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.