Fränkischer Pferdezuchtverein Öhringen veranstaltet letzte Hengstvorstellung

Öhringen: Reitanlage - Cappel | Am Sonntag, 28. April ab 14.00 Uhr, veranstaltet der Fränkische Pferdezuchtverein Öhringen auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Öhringen in Cappel, seinen jährlichen Pferdetag. Im Rahmen des Pferdetages wird auch die letzte Hengstvorstellung der in Öhringen - Verrenberg stationierten Hengste des Haupt- und Landgestütes Marbach stattfinden. Ab dem Jahr 2020 wird die Servicestation nicht mehr mit Hengsten des Gestütes beschickt werden. Die in diesem Jahr stationierten Hengste sind die beiden Schwarzwälder Dachsbub und Federsee, sowie der Warmblüter Acajou. Die Hengste werden vor der Kutsche und unter dem Sattel zu sehen sein. Außerdem werden auch Nachkommen der Hengste, vom Fohlen bis zum Nachwuchspferd unter dem Sattel, von den Züchtern vorgestellt. Der Reit- und Fahrverein Öhringen bereichert den Nachmittag mit einem bunten Schauprogramm. Für die Besucher gibt es Kaffee und Kuchen, sowie kalte Getränke.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.