Friedenslicht aus Betlehem

Auch in diesem Jahr holte eine kleine Gruppe Pfadfinder vom Stamm Öhringen das Friedenslicht in Stuttgart ab. Unter dem Motto „Mut zum Frieden“ machte sich das kleine Licht, entzündet in der Geburtsgrotte Jesu, auf den Weg in die Welt und kam nun mit den Pfadfindern nach Öhringen. Im Rahmen einer kleinen Aussendungsfeier wurde das Licht in St. Joseph an viele Menschen weitergegeben. Aus dem kleinen Licht ist inzwischen weltweit ein Lichtermeer geworden und soll vielen Menschen „Mut zum Frieden“ bringen. Bis Weihnachten brennt in St. Joseph das Friedenslicht und jeder ist eingeladen, seine Kerze daran zu entzünden und das Friedenslicht mit nach Hause zu nehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.