Gottesdienst vom Sofa aus feiern!

Jugendpastor Lukas Stelter mit Gemeinschaftspastor Rainer Dorsch beim Wohnzimmergottesdienst
Öhringen: Süddeutsche Gemeinschaft |

Gottesdienst vom Sofa aus feiern!

Was vor wenigen Wochen noch unvorstellbar gewesen wäre, ist mittlerweile für viele Gottesdienstbesucher der Süddeutschen Gemeinschaft Öhringen „normal“: Gemeinde vom eigenen Sofa aus erleben! Wegen der Corona-Verordnung bleiben seit dem 15.3. die Türen zum Versammlungsraum in der Weygangstr. 31 geschlossen. Dafür kommt der „Baukasten-Haus-Gottesdienst“, wie das Online-Programm genannt wird, direkt in die Wohnzimmer nach Hause.
Baukasten deshalb, weil die einzelnen Gottesdienst-Bausteine beinahe beliebig kombiniert werden können. Für die weniger Experimentierfreudigen gibt’s seit dem zweiten Anlauf auch den „One-Klick-Service“, einmal klicken und den gesamten Gottesdienst am Stück erleben. Die Ansprüche sind eben so bunt und verschieden wie die Gemeinde selbst, „für Jung und Alt – und Mittendrin“, wie der Slogan verrät.
Der Baukasten-Gottesdienst wird Woche für Woche um die 150 Mal „geklickt“ – vom Single-Haushalt bis zur 6-köpfigen Familie ist alles dabei. „So erreichen wir momentan mehr Menschen als mit unseren regulären Gottesdiensten“, so Gemeinschaftspastor Rainer Dorsch.
Am Sonntag beginnt eine neue Serie: Die Krise bewältigen mit dem „Prophet des Trostes“. Den entsprechenden Link findet man jeweils ab Samstagabend auf der Gemeindehomepage: www.oehringen.sv-web.de oder auf Youtube nach Baukasten-Haus-Gottesdienst suchen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.