Hauptversammlung der Stadtkapelle Öhringen

Zur diesjährigen Hauptversammlung hatte die Stadtkapelle Öhringen am 22. März in das Restaurant Elia in Öhringen geladen.

Nach der begrüßenden Einleitung des 1. Vorsitzenden Harald Weidmann, zog Jugendleiter Wolfram Läpple eine positive Bilanz zum Jahr 2018. Vorallem betonte er die vielen und gut besuchten Veranstaltungen der Jugend. Als Höhepunkte des vergangen Jahres behält Läpple unter anderem die Filmgala im Januar, das Jugendlager und das Jahreskonzert in Erinnerung.

Die derzeitigen 127 Schülerinnen und Schüler in der musikalischen Ausbildung werden in guter Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule unterrichtet. Damit bleibt die Schülerzahl auf einem konstanten Niveau und der Grundstein für die Zukunft ist gelegt.
Auch Musikdirektor Andreas Schwarz und 1. Vorsitzender Harald Weidmann erinnern sich gerne gemeinsam mit den Musikern an viele tolle Auftritte und Projekte, wie die gemeinsame Konzertreise mit der Marktmusik Treffen nach Capriva, das Matinée beim Sommerfestival und die Bläsergala zurück.

Mit Motivation, musikalischem Engagement und vor allem Freude startet die Stadtkapelle Öhringen nun das vor ihr liegende neue musikalische Jahr 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.