Herrliche Winterlandschaft

Verrenberg ist ein kleines Dörflein; etwa 700 Menschen leben hier in einer herrlichen Winterlandschaft. Verrenberger Verrenberg, der Weinort und dem Fürsten; vom Feinsten. 
Die Kirche lassen wir im Dorf stehen und verzuckerte die Tannenbäume prächtig. Das Gasthaus zur Linde, mit einer alten grünen Pumpe macht sich gut im Panoramabild. Die verschneite Alte Kelter diente damals als eine Weinkellerei. Das markanteste Gebäude Verrenbergs ist die Verwaltungsstelle des Ortes, die in ihrer wechselvollen Geschichte als Kirche, Rathaus und Schulhaus genutzt wurde. Dafür gibt es ein Gedenkstein! Die schneebedeckte Land- und der Ortschaft ist in Verrenberg ein besuchwert um ein kleines Winterwetterrundgang zu machen. Der Busunternehmer Eisenmann ist in Verrenberg sehr beliebt und der Chef fährt heute noch Linien- und Reisebus seit 52 Jahren. Ein junges Ehepaar begrüßte mich herzlich. Der ehemalige Stadtbauherr streute Salz bis zu seinem verdienten Feierabend. 
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.