Instrumentenparcours Blasinstrumente

Öhringen: Kubiz | Wer hat nicht beim Anblick einer Klarinette, Trompete oder Posaune Lust verspürt, so ein Instrument auch mal selbst auszuprobieren? „Tröt mal rein!“ lautet deshalb das Motto der Stadtkapelle Öhringen am Freitag 19. Juli  im KUBIZ (Hindenburgstr. 46) im Raum H43/H44 im Erdgeschoss des Neubaus.

Es besteht die Gelegenheit, sich über alle Instrumente eines Blasorchesters zu informieren und diese beim Instrumentenparcours auch selbst auszuprobieren. Um 14:00 Uhr und um 15:15 Uhr beginnt jeweils ein neuer Parcours, der ungefähr eine Stunde dauert. Während den Kindern die Instrumente vorgestellt werden, können sich die Eltern über die Ausbildungsangebote bei der Stadtkapelle informieren.

So können Kinder ab ca. 6 Jahren z.B. in der Musikalischen Grundausbildung erste musikalische Erfahrungen sammeln und diese praktisch an der Blockflöte umsetzen. Durch das eigene Instrumentalspiel können die Kinder so schon früh den Spaß gemeinsamen Musizierens erleben und eignen sich gleichzeitig musikalische Grundbegriffe und Notenkenntnisse an.

Weitere Informationen unter 07941 / 984460 (ab 18.00 Uhr) oder per E-Mail unter weidmann@stadtkapelle-oehringen.de.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.