Jahreshauptversammlung

v.li. Gerda Englert, Rudi Pauer u. die Vorsitzende Anneliese Mrusek
45 Mitglieder und Gäste folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung des VdK Ohrnberg am 01.03.2020.
Nach der Begrüßung durch Vorsitzende Anneliese Mrusek und der Totenehrung folgten die lt. Satzung geforderten Geschäftsberichte der einzelnen Vorstandsmitglieder.
Die Revisoren bescheinigten eine einwandfreie und korrekte Kassenführung.
Gerhard Schulz, Ortsvorsteher von Ohrnberg nahm die Entlastung vor, die einstimmig erfolgte.
Gerda Englert, Windischenbach, wurde für 10 Jahre und Rudi Pauer, Brackenheim, für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Die anschließenden Wahlen wurden von Gerhard Schulz geleitet.
Gewählt wurde die gesamte Vorstandschaft:
1. Vorsitzende: Anneliese Mrusek;
2. Vorsitzende entfällt, da sich Rolf Müller nicht mehr zur Verfügung stellte;
Schriftführerin: Lilo Eggensperger;
Kassier: Theo Nadig;
Frauenbeauftragte: Lilo Eggensperger und Eva Pfisterer;
Beisitzer: Jürgen Ritter; Günter Metzger; Linde Flach;
Ins Gremium neu gewählt wurden als Beisitzer: Patrizia Schmid und Michael Schmid.
Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.
Rolf Müller wurde feierlich verabschiedet.
Die Mitglieder bekamen kostenlos Kaffee und Kuchen sowie nach der offiziellen Tagesordnung noch ein Vesper.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.