Jehovas Zeugen trainieren ihren Glauben

Wann? 19.01.2019

Wo? Königreichssaal Jehovas Zeugen, An der Lehmgrube 5, 74613 Öhringen DEauf Karte anzeigen
Foto: JZ
Öhringen: Königreichssaal Jehovas Zeugen |

Hohenloher Zeugen Jehovas am 19. Januar 2019 in Reutlingen


Im letzten Jahr setzten Jehovas Zeugen durch ihre Kongresse oder Tagungen besondere Akzente in Sachen Mut und Stärke. Unter dem Motto „Bleib stark!“ wollen die Zeugen dieses Mal ihren "Glaubensmuskel" trainieren, um „geistig stark“ zu bleiben, wie sie sagen. Denn starker Glaube sei wie Muskelkraft nicht angeboren, sondern könne antrainiert werden.

Etwa 250 Hohenloher Zeugen aus Öhringen, Bretzfeld und Künzelsau bereiten sich freudig auf diese Tagung vor. Verschiedene Vorträge und gespielte Szenen sollen den Anwesenden aufzeigen, wie und wo man im Alltag Kraft tanken und Krafträuber meiden kann. Das Programm spricht auch junge Menschen an und hilft allen Zuhörern, einem spirituellen Burnout vorzubeugen.

Jehovas Zeugen laden jeden zu ihren Tagungen ein. Der Eintritt ist frei, es werden keine Geldsammlungen durchgeführt. Das Programm kann man bereits auf der Website jw.org (unter "Publikationen/Bücher und Broschüren") einsehen.

Weitere Informationen und Videos zu den Kongressen sind dort ebenfalls zu finden (unter „Über uns/Kongresse“).

Kontaktadresse: Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen, Tel. 07948-3130262. Ansprechpartner Sven Pacel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.