Kinderferienprogramm 2019 beim VdH Öhringen

Am 31.08.2019 war es wieder soweit. Das alljährliche Kinderferienprogramm in Zusammenarbeit mit der Stadt Öhringen wurde beim VdH Öhringen im Zwetschgenwäldle veranstaltet.
Zum Thema „Alles rund um den Hund“ war zahlreiche Kinder erschienen und freuten sich auf einen ereignisreichen Nachmittag mit vielen Infos zu den geliebten Vierbeinern.

Eine kleine Fragerunde eröffnete den Nachmittag und die Kinder waren mit Feuereifer dabei.
Anschließend gab es einen kleinen Einblick ins Mantrailing mit Melanie Kainz und ihrem Cattledog „Caruso“. Begeistert verfolgten die Kinder die Sucharbeit des noch recht jungen Hundes und bestaunten vor allem dem Erfolg, als er das versteckte Kind auf Anhieb fand.
Daniela Schmidt mit Mischling Molly zeigte dann kurze Einblicke in die Schutzhundearbeit, wo der Hund vor allem perfekten Gehorsam zu zeigen hat.
Hovowart Bendix von Carmen Straub begeisterte die Kids mit Einblicken ins Obedience, vor allem auch weil die Kinder hier selbst Hundeführer sein durften und einige Übungen mit dem Hund gemeinsam trainieren konnten. Der große Hund war die Sanftmut in Person und genoß sichtlich die vielen streichelnden und lobenden Hände.
Twix, der kleine Terrier von Daniela Schmidt durfte dann noch mit den Kinder spielen und um die Wette rennen und natürlich auch zeigen, dass selbst kleine Hunde ganz toll gehorchen können.

Der erste Vorstand des Vereins, Frau Andrea Weckert, spendierte noch eine Runde wohlverdientes Eis an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die mit der Abholung durch die Eltern so gar nicht einverstanden waren. Zu gerne wäre sie noch beim VdH Öhringen geblieben.
Aber dank einer kleines Urkunde von Jugendwartin Sonja Kaus mit Erinnerungsfoto viel der Abschied dann doch nicht all zu schwer.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.