Kinderweihnachtsrätsel des EJÖ um die Stiftskirch steht noch bis Sonntag

Links oben die Starthütte hinter der Stiftskirche (Rechts oben) der Quizbox darin. (Links unten) Die aufgestellten Stationen vor der Stiftskirche. (Rechts unten) Beispiel der Slovakei.
Öhringen: Stiftskirche | Der internationale Kinderweihnachtsmarkt „Peacemas“ findet dieses Jahr als Stationenlauf rund um die Stiftskirche in Öhringen statt. Wie feiern Ungarn, Äthiopier oder Menschen aus Belarus weihnachten? Was macht die Menschen und die Kultur in den 10 durch die Stationen repräsentierten Länder aus? Bis zum 20. Dezember kann man an den Mauern der Stiftskirche verschiedene Aufsteller/Stationen mit Informationen und Bildern zu Weihnachten in verschiedenen Ländern weltweit finden. Bereits weit über 100 Kinder haben seit Beginn des Weichnachtsparcours am Rätsel teilgenommen, Weit mehr Menschen aller altersklassen haben sich an den Stationen informiert. Besucher aller Altersklassen können Neues über die Länder und deren Weihnachtstraditionen erfahren. Alle Stationen sind durch ein Quiz verbunden. Alle sind mir Abstand herzlich eingeladen, die Stationen zu besuchen und dort Antworten auf die seit dem 16.Dezember ausliegende 3. Runde der Quizfragen zu finden. Startpunkt für das Quiz und den Rundgang sind zwei Hütten, die sich auf dem "Ölberg" hinter der Stiftskirche befinden. Die Stationen sind noch diesen Freitag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr zugänglich. „Peacemas“ wird organisiert vom Evangelischen Jugendwerk Bezirk Öhringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.