Kinderzeltlager des EJÖ Schied 3

Ganz nach dem Motto unseres diesjährigen Zeltlagers ‚Waldreich‘ durften sich am 11.08.2020 31 Kids und 13 Mitarbeitende auf die Spuren der Wunder des Waldes begeben. Begleitet wurden sie dabei von Eldri und Kaja, zwei Waldelfen, die während ihrer Vorbereitungen auf das große Sommernachtfest, die unterschiedlichsten Waldbewohner trafen. So lernten sie gemeinsam mit den Kindern unter anderem die Glühwürmchenkönigin, ein fleißiges Eichhörnchen aber auch einen weisen Samensammler kennen. Außerdem ermutigten die Elfen die Kinder den Wald bei einem großen Geländespiel der ‚Jäger und Sammler‘ besser kennenzulernen und überzeugten sie sogar zu einer Nachtwanderung durch den Wald. Eine Wanderung an den kleinen Fluss Kupfer durfte dieses Jahr auch nicht fehlen. Dabei wurde auf dem Weg ans Wasser auch fleißig der Wald vom Müll befreit. Nach vielen weiteren Abenteuern wurde das Sommernachtsfest am letzten Abend ausgiebig mit Eldri und Kaja zelebriert. Ein dickes Lob wollen wir hier nochmal besonders den Kids aussprechen, die sich an alle Corona-Regeln gehalten haben und auch immer fleißig aufgepassten, ob sich den auch jeder gut die Hände gewaschen hat. Trotz allen Einschränkungen hatten wir eine schöne, unvergessliche Zeit und hoffen natürlich den ein oder anderen auch nächstes Jahr wiederzusehen! Ein herzliches Dankeschön an unsere Regionalen Partner, die uns wie jedes Jahr mit einer Rundumverpflegung versorgt haben. Und ein ganz besonderes Dankeschön geht an das wundervolle Mitarbeiter-Team, nur mit euch war es unter den diesjährigen Umständen möglich, so ein unvergesslich großartiges Lager zu gestalten.
(Text: Sarah Kober und Sarah Guse)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.