Lions-Genuss-Meile für einen guten Zweck

Mitglieder des Lions Club Hohenloher Land sind mit viel Engagement für den guten Zweck im Einsatz auf dem Öhringer Pferdemarkt.

Die Mitglieder des Lions Club Hohenloher Land nehmen zum 15. Mal am Öhringer Pferdemarkt mit einer gemeinnützigen Aktion teil.

Leckere Köstlichkeiten

In einem Zelt mit Sitzgelegenheiten können die angebotenen Köstlichkeiten am Sonntag, 17. Februar, von 10 bis 16 Uhr, genossen werden. Die Lions-Mitglieder sorgen für eine anspruchsvolle Bewirtung mit Kaffee und leckerem Kuchen, köstlichen Crepes, Raclette mit Bauernbrot, einer deftigen Gulaschsuppe und kräftigen Pfefferbeißer sowie mit heißem Glühwein und Kinderpunsch. Der traditionelle Standort ist an der Unterführung zur Firma Huber, vor dem Kanzleigebäude advoca (Schillerstraße 57).

Café Schlupfloch

Der Erlös des Spielzeugbazars kommt dieses Jahr dem „Jugendcafé Schlupfloch“ der evangelischen Jugendhilfe in Öhringen zugute. Mit dieser Unterstützung können benachteiligte Jugendliche ab dem 13. Lebensjahr besser am öffentlich kulturellen Bildungsangebot teilhaben. Zudem geht es bei der Förderung um Suchtprävention und um politische Bildung. Unter dem Motto „Dem Leben Zukunft“ wird Jugendlichen Mut zur Eigenverantwortung gemacht. Bereits 2013 unterstützte der Lions Club Aktionen des Jugendcafés Schlupfloch und führte zudem einen gemeinsamen Ausflug zu einem Fußballspiel in Hoffenheim durch. Ein Erlebnis, das für beide Seiten sehr positiv in Erinnerung ist. Weitere Infos: www.friedenshort.de. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.