Michelbacher auf 2-Tagestour ins Saarland und an die Mosel

Öhringen: Hauptbahnhof |

Zu einer 2-Tages Wandertour lädt die Wandergruppe Michelbach

am Samstag, den 21.05.2022 und am Sonntag, den 22.05.2022 zum Wandern ein. Die Anreise erfolgt umweltfreundlich mit der Bahn, zum 1.Tagesziel nach Sitterswald im Saarland zu einer „Biosphärenwanderung“. Es wird eine 6, 11 und 15 km angeboten. Herrliche Ausblicke bis zu den Vogesen erschließen sich dem Wanderer bei seiner Tour auf dem Biosphärenweg. Am Spätnachmittag nach erfolgter Wanderung geht die Fahrt mit der Bahn weiter zum 2.Tagesziel nach Cochem an die Mosel.
Am Sonntag stehen zum Wandern insgesamt drei Etappen  zur Auswahl und es gibt zu Beginn in Cochem zusätzlich einen Prolog rund um die Cochemer Reichsburg.Die Wanderung von Cochem führt zunächst in Serpentinen hinauf zum Aussichtspunkt Pinnerkreuz. Von dort geht es auf ebenem Weg weiter zur Wackelei, von wo aus du sowohl die Mosel mit der Stadt Cochem und der Reichsburg, als auch die Ruine Winneburg sehen kann. Anschließend durchquert man das Enderttal, um schließlich zur Ruine Winneburg aufzusteigen. Weiter geht es hinauf bis zur Wilhelmshöhe und anschließend über die Ebene und den Antonius Kopf zum Aussichtspunkt Hubertushöhe. Hier ist die Moselschleife bei Cochem, die Eifel und der Hunsrück zu sehen. Der Abstieg erfolgt durch das Tal der Märtschelt und an der Knippwiese vorbei zur Reichsburg bevor es zur Mosel und zum Ausgangspunkt der Tour nach Cochem zurückgeht.
Die Teilnehmer erwartet eine bombastische Wanderung auf Deutschlands schönstem Wanderweg des Jahres 2016. Am späten Sonntagnachmittag führt die Fahrt mit dem Zug wieder zurück nach Öhringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.