Moderne trifft Antike

Wann? 08.09.2019 11:30 Uhr bis 08.09.2019 16:30 Uhr

Wo? Weygang-Museum, Karlsvorstadt 38, 74613 Öhringen DEauf Karte anzeigen
v. l. Dulcia Domitiana und Alexander Pius vor dem Limestor in Öhringen
Öhringen: Weygang-Museum |

„Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

so lautet das Thema des diesjährigen Tag des offenen Denkmals, welcher sich am 08.09.2019 zum 26 mal jährt. Der NVMERVS AVRELIENSIS will auch die anderen Umbrüche beleuchten, welche die Römer zu uns nach Germanien gebracht haben, aber auch was die Römer von den sogenannten Barbaren lernten. Kommen und besuchen Sie die Numerus Aureliensis von 11:30-16:30 Uhr im Weygang-Museum Öhringen. Erfahren Sie, was sich damals für die hier lebende Bevölkerung, sowie jene die zu uns kamen änderte und mit welchen Umbrüchen auch Migranten in römischer Zeit bis in unsere heutige Zeit zurechtkommen mussten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.