Nachwuchsmusiker der Stadtkapelle Öhringen in Heilbronn erfolgreich

Schlagzeug-Ensemble der Altergruppe III
Auch beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Heilbronn, der eine Woche nach Schwäbisch Hall stattfand, nahmen Nachwuchsmusiker der Stadtkapelle Öhringen teil.

Dieses Mal waren es vier Schlagzeuger, die in Schlagzeug-Ensembles der Jugendmusikschule musizieren. Dank fleißigen Übens und der ausgezeichneten Vorbereitung durch ihren Lehrer Winfried Haug konnten hier ebenfalls alle einen 1. Preis erzielen. Dies ist auch ein Erfolg der guten Zusammenarbeit zwischen Stadtkapelle und Jugendmusikschule.

Lenny Böttcher und Louis Hank, beide im Schülerorchester aktiv, traten gemeinsam mit Leon Binder und Christian Heße in der Altergruppe IB an und erhielten für ihre hervorragende Leistung einen 1. Preis mit 24 Punkten. Nils Thieringer (Jugendkapelle) und Matthias Wurster (Vor-Juka) musizierten gemeinsam mit Sven Münch und Noel Frank in der Altersgruppe III. Sie erzielten mit 23 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung. Ein großartiger Erfolg für die vier jungen Musiker. Die nächste Etappe für sie ist nun der Landeswettbewerb, der vom 16. - 18. März in Meckenbeuren stattfindet. Hier messen sie sich mit den Besten ihrer Altersgruppe aus ganz Baden-Württemberg. Für die weitere Vorbereitung und den Wettbewerb wünschen wir ihnen viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.