Öhringer Heimatverein bei der Ehrenamtsbörse

Albrecht auf der Ehrenamtsbörse
Öhringen: Weinstube Reiss | Sogar der Albrecht vom Öhringer Marktbrunnen besuchte den Heimatverein auf der Ehrenamtsbörse!

Wussten Sie, dass der Öhringer Heimatverein 1873 e.V. verschiedene Abteilungen hat?
Es gibt die Abteilung Hohenlohisch Fränkische Trachtengruppe. Ihr Hauptaugenmerk legt die Trachtengruppe auf die Hohenloher Volks- und Landestracht, wie sie früher von den Bauern in den verschiedenen Gemeinden Hohenlohes getragen wurde. Volkslieder und Volkstänze bereichern das Repertoire.

Die Abteilung Turm- und Geschichtsfreunde betreut das sehenswerte Turm-Museum im Öhringer Blasturm. 

Die Abteilung Stadtwache, die mit Abstand lauteste Abteilung . Ihre Auftritte werden des Öfteren mit Böllerschießen aus Gewehren und Kanone eingeleitet.

Die Abteilung Historisches Volksschauspiel ist bemüht, historische Ereignisse, Begebenheiten oder interessante Vorkommen in der Hohenloher Geschichte in Form von Theaterstücken oder Sketchen darzustellen.

Die Gruppe NVMERVS AVRELIENSIS stellt das römische Provinzleben im antiken Vicus Aurelianus am Limes an der Wende vom 2. ins 3. Jahrhundert dar. Die Gruppe zeigt den zivilen und den militärischen Alltag der früheren Bewohner Öhringens in etwa zu Zeiten des Kaisers Caracallas auf.

Haben Sie keine Lust, bei einer unserer Abteilungen mitzumachen?
Bei Interesse, schauen Sie doch einfach bei unserem nächsten Stammtisch unverbindlich vorbei (Dienstag, 05. Juni 2018, 19:30 Uhr in der Weinstube Reiss in Öhringen, Schulgasse)  oder klicken Sie durch unsere Homepage www.oehringer-heimatverein.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.