Öhringer Wunderschönes, Weihnachts- Wunderglanz im Städtle

Die Öhringer Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt bringt der Menschen eine Freude. Weihnachten zu feiern und die Stimmung genießen unterm kuscheligen Lammdecken und eingemummelt und dazu ein Glühwein trinken. Dem Württemberger Hotel, Cafe de Paris et cetera, halten die Bewirtschaftungen außerhalb ab. Das Obere Tor, auch in der Poststraße, auf dem Marktplatz, den Lindenbaum an der Stiftskirche, dem Schlosshof und dem Rathaus und das ganze Marktareal, sowie der Hofgarten wird wieder beleuchtet sein. 
Die Weihnachts - Event darf sich jetzt am Freitag Abend freuen: mit dem Graf-Albrecht- Brunnen. 
Die Weihnachtshütten dürfen nicht fehlen. Kreativ und engagiert sollen hier bewusst die schönsten Weihnachtsgeschenke erwerben. So etwas wunderbares gibt es rar.
Die Kinder dürfen im Hofgarten von den Eltern photografiert werden mit den glitzernden Sterne an der Altstadtmauer entlang. Die Märchenfigurenstationen wurden wie immer im schönen Tradition aufgebaut und aufgestellt. 
Da können die Bürger von Hamballingen ein Prosit auf das Weihnachtspektakel zu erwarten.
Auch aus dem Heilbronner - Haller- und Hohenloher Land grüßt Öhringen herzlichst!
Ein herzliches Dankeschön an die Stadt und dem Stadtbauamt, dass so etwas Wunderschönes, Weihnachts- Wunderglanz hervor bringt und natürlich es gibt. 
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.