Offener Abend des Männercamps zieht 200 Menschen an

Missionar Tobias Kley
Öhringen: Süddeutsche Gemeinschaft | Zum ersten offenen Abend auf dem Railhof, der vom Team des Männercamps ausgerichtet wurde, strömten zahlreiche Menschen aus ganz Hohenlohe auf den Bauernhof der Familie Kruck, um gespannt das abwechslungsreiche Rahmenprogramm zu sehen.
Unter dem Motto "Zweifeln und Staunen" zeigte der christliche Gaukler Joe Krauß aus Gerstetten, viele überraschende Illusionen. Mit seiner tollen Kunst brachte er die Menschen zum Staunen und auch zum Zweifeln.
Den Abend hindurch begleitete das Musikteam, rund um Sale Rück, die Veranstaltung mit Lobpreisliedern.
Den Predigtteil übernahm Missionar Tobias Kley. Sehr fesselnd, lebensnah und mit einer beeindruckenden Kulisse, verkündete er Gottes Wort.
Der Abend klang mit Snacks jeder Art und einem gemütlichen Zusammensein aus.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.