Original Bilder im Öhringer Stadtleben

Öhringen: Hohenloher Zeitung | Von der Hohenloher Zeitung und von der Volksbank sah ich gegenüber das tolle Kunstwerk bemalte hohe Bilder. Im originalen Farbkontrasten, hatte ein künstlerischer Maler dabei etwas schönes ausgedacht. Denn bei jedem Tupfer, ob es mit dem Pinsel oder mit der Walze gemalt worden ist. Feines Fingerspitzengefühl muß man schon haben. Sehr hochbegabt und sehr talentiert sehen die hohen 3D-Bilder prächtig aus. Auf jeder Wandseite sind die Original Bilder vom Öhringer Stadtleben zu erkennen. Einmal der 'Wasserspielplatz mit den Kinder und im Hintergrund das obere Tor'. Auf der rechten Seite befindet sich 'der Hamballe, in seiner rechten Hand die Gießkanne und mit dem gebeugten linken Arm der Regenschirm'. Last but not least 'der phantastische Ausblick zum Hofgarten - in einer Idylle von verschiedenen buntbemalten Pflanzen- und Tierwelt'. 
Der Himmelstreifen ist das oberste Dach zuletzt angemalt. Wer auch immer der Maler ist, ein dickes großes Lob; prima! 
1
1
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.