Sängerbund übt für Jubiläumskonzert

Sängerbund Öhringen
Für das 190jährige Jubiläumskonzert übt der Sängerbund mit
der Dirigentin Iris Otte-Rieger fleißig und konzentriert. An zwei
Wochenenden sind Sonderchorproben angesagt. Dabei ist
wieder der Pianist Juri Hoerdt, er begleitet seit vielen Jahren
musikalisch den Chor bei Konzerten. Eingeübt werden
Frühlingslieder, Lieder aus Operetten und viele unvergessliche
Melodien. Als Gäste wirken mit: Der Hohenloher Männerchor
und die Handharmoniker Öhringen. Es wird das letzte öffentliche
Konzert des Sängerbundes sein. Eine kleine Ausstellung mit Fahnen,
Urkunden, Pokalen und alten Bildern soll die Besucher
an 190 Jahre Sängerbund erinnern.
Das Konzert findet am 16.März statt.


Mit freundlichem Gruß
Schriftführerin
Traudl Wirth
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.