Schlafen im Weinfass mit Genuss

Der Weinlehrpfad auf den Weinbergshöhen befinden sich die Weinfässer in den man übernachten kann. Es wird dafür gesorgt von einem bekannten Gasthof in Markelsheim und betreute es. Ein Korb befüllt mit Weine und leckere Spezialitäten stellte das Gasthaus her. Ein kleiner Rundweg mit den Weinbergsgeschichten über die Weinsortimenten werden dargestellt. Der Panorama-Ausblick auf das liebliche Taubertal hinunter zu sehen ins Weindorfstädtle Markelsheim.Einmal Schlafen im Weinfass mit Genuss über ein langes Wochenende wäre das schönste Erlebnis. In der lauen Sommernacht ist ein Teelicht in einer St. Urbanus-Kerze erhellen. Romantik und ein Traum geht in Erfüllung. Und eines Morgens aufwachen von einem Winzertraktor. Seit 35 Jahren hegte ein Winzer sein eigenen Weinhang und beschneidet die Weinbergblätter ab. Ein älteres Ehepaar kennen sich bestens aus und spazieren dreimal in der Wochen dieses Weinparadies über den Markelsheimer Weinberge. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.