Schwäbischer Albverein Öhringen am LImes

Öhringen: Alte Turnhalle | In festen Schuhen, mit warmen Mützen und Handschuhen startete die Wandergruppe beim „Pfahldöbel“ bei der Limesplattform Zweiflingen zu ihrer Wanderung am letzten Januar-Sonntag.
16 Wanderfreunde folgten zeitweise dem Limeswanderweg einem Hauptwanderweg des Schwäbischen Albvereins, welcher dem Verlauf des Obergermanisch-Rätischen Limes innerhalb von Baden-Württemberg folgt. Der Weg beginnt in Miltenberg am Main und endet in Wilburgstetten an der Wörnitz. Die Gesamtlänge beträgt 245 km. Auch streifte man bei Zweiflingen den Württembergischen Weinwanderweg. Dieser führt von Aub in Bayerisch Franken in die ehemalige Reichsstadt Esslingen am Neckar. Auf ca. 470 km Länge führt er durch die Weinlandschaft des nördlichenWürttemberg. Er gilt als der längste deutsche Wanderweg.
Wandern Sie doch selber mal mit und informieren Sie sich unter https://oehringen.albverein.eu. Vorschau: Neumühlsee-Wanderung, eine Halbtageswanderung am Sonntag, 31.03.19. Treffpunkt um 13:30 Uhr an der alten Turnhalle.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.