Stühle gestalten für die Kampagne: Platz für Asyl in Europa

Zum Beitrag
2 von 2

Weitere aktuelle Bildergalerien

Nicht die Toskana, nicht der...  von Gaby und Erich Wandern

Tag der Naturheilkunde 2019  von Kneipp- und Naturheilverein Öhringen. e. V.

Die schönsten Buga-Fotos der...  von Carolin Kirsch

meine.stimme-Bilder des Monats:...  von Carolin Kirsch

Ähnliche Beiträge

7 Bilder

Wandern von Waldenburg Bhf nach Neuenstein

Vom Waldenburger Bahnhof startete eine 14 köpfige Wandergruppe der Ortsgruppe Öhringen im Schwäbischen Albverein, durch das Epbachtal bergauf nach Waldenburg. Entlang der Strecke gab es wissenswertes über Geologie, Geografie und Geschichte. Von Hohenau aus verlangte die Treppenanlage, die einst vom einzigen Tinkwasserbrunnen nach oben führte, viel Kraft. Die Rundumsicht bei schönstem Wetter ließ die Anstrengung schnell...

1 Bild

Öhringen liest auf dem Markt

Stadtmanagement Öhringen Öhringen I | Öhringen | am 12.08.2019 | 160 mal gelesen

Öhringen: Marktplatz | Offener Literaturkreis Leitung: Julia Heyer, Bücherwelt Heyer Drei Termine, jeweils samstags 11 bis 12 Uhr, Öhringer Marktplatz, am Brunnen, bei schlechtem Wetter: Bücherwelt Heyer, Poststraße 65 Eintritt frei. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Terminen und ohne Anmeldung möglich. Wir sprechen in lockerer und unterhaltsamer Runde über den Roman, den ganz Öhringen liest: »Länger als sonst ist nicht für immer« von...

1 Bild

Öhringen liest ein Buch und trifft eine Autorin

Stadtmanagement Öhringen Öhringen I | Öhringen | am 25.06.2019 | 228 mal gelesen

Öhringen: Tanzlinde Allmand | Ganz Öhringen liest dasselbe Buch. Mit dieser Aktion werfen die 36. Baden-Württembergischen Literaturtage, die im Herbst 2019 in Öhringen zu Gast sein werden, bereits ihr Licht voraus und machen Lust aufs Lesen. Am 15. Juli ist die Autorin in Öhringen zu Gast und stellt das Öhringer Buch vor. Auf dem Markt wird ein Gespräch über eine großartige Szene geführt; in der Schlange vom Eiscafé kommt eine Frage zur Hauptfigur auf;...