Theatrie e.V. Öhringen

Bei der Hauptversammlung der Öhringer Theatergruppe Theatrie e.V. wurde der Vorstand Stefan Möhler wiedergewählt. Er berichtete vom schwierigen "Coronajahr", welches von virtuellen Treffen und Videoaktionen geprägt war. Man ist froh, seit Frühjahr 21 wieder live im FIASKO in Öhringen proben zu können. Erste Auftritte waren eine Quartalsimpro und ein walking act anlässlich der PoP up Bühne Öhringen. Kassenwartin Catherine Kern wurde wie Kassenprüfer Rainer Carle wiedergewählt. Neu hinzugekommen ist Kassenprüferin Uschi Sauter, welche Martin Zimmermann ablöste. Alle Mitglieder freuen sich auf die bevorstehende Quartalsimproveranstaltung am 30.10.21 im Fiasko in Öhringen und auf die danach beginnende Probearbeit für das neue Hauptstück.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.