Umzug ins ehemalige Forstamt

Öhringen: TSG Öhringen 1848 e.V. Geschäftsstelle | Dank vieler fleißiger Helfer ging der Umzug der Ortsgruppe Öhringen des Schwäbischen Albvereins vom Kubiz in die neuen Räumlichkeiten im ehemaligen Forstamt in der Haller Straße in Öhringen problemlos vonstatten.
Viele Umzugskartons mit Wanderbüchern, Liederbüchern, Landkarten und allerlei Fachliteratur mussten gepackt werden.
Tische und Stühle wurden in den Kleinlaster verladen. Den Raum teilt sich die Ortsgruppe mit den Freunden der Landesgartenschau, so können beide Vereine ihre Sitzungen abhalten. So fand wenige Tage nach dem Umzug die erste erweiterte Ausschusssitzung in den neuen Räumlichkeiten statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.