Verein Frauen helfen Frauen e.V. - Vortrag "Ende der Kostümierung!"

Öhringen: Hoftheater | Anlässlich des 30. Jubiläums des Vereins Frauen helfen Frauen e.V. HOK veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der VHS Öhringen im Hoftheater Öhringen am Montag, 12.07.  um 19 Uhr den Vortragsabend "Ende der Kostümierung!" mit Frau Kerstin Hopfensitz. Sie zeigt am Beispiel historischer Mieder, Wäsche- und Kleidungsstücke aus der Zeit vor dem 1. Welt-krieg und aus den 1920er Jahren, dass die Mode schon immer ein Seismograph für gesellschaftliche Veränderungen war. Mit dem Ausstieg aus dem Korsett und dem Abschneiden der Zöpfe befreiten sich die Frauen vom Modediktat des Kaiserreeiches. Sie gewannen damit ihre physische Bewegungsfreiheit, die  als wesentliche Grundvorraus-setzung für die Emanzipation gesehen wird. Frau Hopfensitz ist Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin des Miedermuseums Heubach.
Offene Veranstaltung, VHS-Anmeldung Kurs 21121515, 10 € Gebühr,
12.07.2021, Hoftheater Öhringen, Dachgeschoss, Beginn 19 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.