Verlängerung der Gemäldeausstellung von Ralf Hofmann und Roswitha Berner

Ralf Hofmann
Noch bis zum 22. Dezember 2017 wird die beeindruckende Ausstellung im Öhringer Schloss zu sehen sein.

Ralf Hofmann pflegt die realistische Ölmalerei nach alter Schule in Familientradition. Neben den Schlössern und malerischen Altstadthäusern aus seiner Heimat Hohenlohe, malt der neuensteiner Autodidakt Portraits in der Technik und im Stil der Alten Meister wie Rembrandt oder Caravaggio.
Ebenfalls aus Neuenstein kommt Roswitha Berner, die mit Ralf Hofmann zusammen ausstellt. Sie besuchte verschiedene Malschulen und gehört schon lange einem Malkreis an. Die Ideen für ihre Motive, die sie hauptsächlich in Aquarell ausführt, nimmt sie aus der Natur und von Reiseeindrücken.

Wer die Ausstellung bisher verpasst hat, ein Besuch lohnt sich!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.