Wandergruppe Michelbach wandert im Glottertal.

Öhringen: Wanderheim Im Brühl - Michelbach |

Am Samstag,12.08.2017 begaben sich 18 Wanderfreunde der Wandergruppe Michelbach auf eine 2-Tagestour.

Pünktlich und allseits gut gelaunt ging es mit der Bahn zur 1.Etappe nach Flacht /Weissach um den dortigen Wandertag zu besuchen. Nach der Wanderung setze man die Zugfahrt über Stuttgart, Freudenstadt nach Denzlingen zum Übernachtungsquartier im Gasthof „Hirschen“ weiter.
Am nächsten Tag wurde der Wandertag der Wanderfreunde St.Peter im Glottertal besucht. Mit gut geschnürten Wanderschuhen und bei herrlichem Wetter ging es schon am frühen Morgen für die 18 Teilnehmer auf die Wanderstrecke. Von der kurzen Wanderstrecke mit 6 km im Tal bis zu den ausgedehnten Wanderstrecken von 12 und 20 km, durch bunte Wiesen und an der rauschenden Glotter entlang, hoch in die Weinberge, durch kühle Wälder, hinauf auf die Schwarzwaldhöhen -für jeden war die richtige Route dabei.
Die Wanderer aus Michelbach genossen nicht nur das schöne Glottertal, nach der Wanderung begab man sich zur Stärkung in die Eichberghalle, in gemütlicher Runde ließ man den Wandertag bei einer Tasse Kaffee und einem Stück original "Schwarzwälder Torte" ausklingen.
Das schönes Wetter und das herrliche Panorama im Glottertal machten den Michelbacher den Abschied etwas schwer - Wanderungen dieser Art werden sicher wiederholt.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.