Weihnachtsfeier der Stadtkapelle Öhringen

Organisationsteam bei der Verteilung der Geschenktüten
Am 14. Dezember fand die Weihnachtsfeier der Stadtkapelle Öhringen statt. Das zweite Jahr in Folge wurde diese zum Schutz der Musikerinnen und Musiker auf Distanz veranstaltet. Auch in diesem Jahr hat sich das Organisationsteam daher etwas Besonderes ausgedacht. Zwischen 18.00 und 19.30 Uhr durften sich die Mitglieder der Stadtkapelle eine reich gefüllte Papiertüte mit verschiedenen Leckereien und einem kleinen Weihnachtsgeschenk am Probelokal in Öhringen abholen. Ab 20.15 Uhr startete dann die virtuelle Weihnachtsfeier über Zoom. Nach Begrüßung und Ansprache vom 1. Vorsitzenden Harald Weidmann und Musikdirektor Andreas Schwarz gab es zunächst eine Diashow und anschließend wurde gemeinsam online „Stille Post“ gespielt. Nebenbei wurden die Leckereien vernascht und wahlweiße mit Glühwein oder Punsch angestoßen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.